In Bremen wurden zwei Kanuten gerettet.

Foto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Bremen

Großeinsatz auf der Weser: Kanuten kentern bei Bremen

Von nord24
15. März 2019 // 19:35

Wegen der Suche nach zwei gekenterten Kanuten ist der Schiffsverkehr auf einem bei Bremen gelegenen Teilstück der Weser vorübergehend gesperrt worden.

Beide Kanuten gerettet

Beim Eintreffen der 35 Einsatzkräfte hatte sich bereits ein erschöpfter Kanute an eine Kaimauer gerettet und daran festgeklammert. Er wurde von einem Motorboot geborgen und am Ufer dem Rettungsdienst übergeben. Ein zweiter Wassersportler war von einem zufällig vorbeikommenden Sportboot aufgenommen und an Land gebracht worden. (lni)

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
313 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger