Bei einem Einsatz konnte die Feuerwehr heute eine kleine Katze retten.

Bei einem Einsatz konnte die Feuerwehr heute eine kleine Katze retten.

Foto: dpa

Blaulicht

Küchenbrand: Katze von Feuerwehr gerettet

26. Juni 2022 // 19:47

Heute Nachmittag, gegen 17 Uhr, wurde die Feuerwehr Bremerhaven zu einem Brand in die Wurster Straße gerufen. Bei dem Einsatz konnte eine verängstigte Katze gerettet werden. Personen waren nicht beteiligt.

Küchenbrand

Der Feuerwehr Bremerhaven wurde ein Brand in der Wurster Straße gemeldet. Bei Eintreffen der Rettungskräfte gab es in einer Wohnung im 6. OG bereits starke Rauchentwicklung aus dem Fenster. Die Mieter waren nicht zu Hause, so dass die Wohnungstür aufgebrochen werden musste.

Der Küchenbrand war relativ klein und konnte schnell gelöscht werden. Beim Durchsuchen der Wohnung fanden die Feuerwehrleute eine verängstigte Katze. Diese konnten sie wohlbehalten bei den Nachbarn abgeben.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
734 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger