Blaulicht

Auf der Bremer Osterwiese geht eine Frau auf Passanten los. Die Polizei fertigt mehrere Strafanzeigen.

Foto: dpa

Blaulicht

Osterwiese: Frau rastet aus und verletzt Polizistin

Autor
Von nord24
22. April 2022 // 14:30

Auf der Osterwiese in Bremen attackierte eine 24-Jährige am Donnerstag eine Passantengruppe auf dem Festgelände.

Polizistin erleidet Gehirnerschütterung

Bei dem Polizeieinsatz trat und schlug die Frau um sich. Dabei erlitt eine Polizistin eine Gehirnerschütterung. Weil sich die 24-Jährige auch nach dem Anlegen der Handfesseln nicht beruhigte wurde sie mit auf die Wache genommen.

Polizei stellt Strafanzeigen

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Die Einsatzkräfte fertigten Strafanzeigen, unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1999 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger