Bei dem missglückten Landeanflug kamen zwei Menschen ums Leben.

Bei dem missglückten Landeanflug kamen zwei Menschen ums Leben.

Foto: picture alliance/dpa/TNN

Blaulicht

Ultraleichtflugzeug stürzt bei Wilhelmshaven ab: Zwei Tote

2. Mai 2022 // 15:36

Zwei Menschen sind beim Absturz eines Kleinflugzeuges bei Wilhelmshaven gestorben.

Unglück bei Landeanflugt auf Jade-Weser-Airport

Das Unglück ereignete sich nach bisherigen Erkenntnissen am Montag beim Landeanflug des Ultraleichtflugzeuges auf den Jade-Weser-Airport, wie die Polizei mitteilte.

Technischer Defekt

Den Angaben nach startete der etwa 60-jährige Pilot mit einer kleinen Propellermaschine für einen Ausflug von dem Flugplatz in Mariensiel. Wegen eines technischen Defekts habe er die Maschine vom Typ Roland Aircraft Z602 kurz nach dem Start zurück in Richtung des Flugplatzes gesteuert. Beim Landeanflug sei das Flugzeug dann abgestürzt.

Staatsanwaltschaft ermittelt

Auch die Unglücksursache war zunächst unklar. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung ist für die Ermittlung der Gründe für den Absturz zuständig. Mitarbeiter der Flugunfalluntersuchung trafen am Montagnachmittag an der Unglücksstelle ein. Auch die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt in dem Fall. (dpa/dm/znn)

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1516 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger