Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Sonderrechten (Blaulicht) über eine Straße. 

Die Feuerwehr Bremerhaven wurde zu einem unfall auf der A 27 Höhe Abfahrt Überseehäfen gerufen.

Foto: Mirgeler/dpa (Symbolbild)

Blaulicht

Unfall auf der A 27: Feuerwehr Bremerhaven muss Insassen befreien

Autor
Von nord24
7. Dezember 2022 // 18:40

Ein Auto ist am Mittwoch (7.12.22) auf der A27 von der Fahrbahn abgekommen, hat sich überschlagen und ist an einem Baum hängengeblieben.

Auto liegt auf Fahrerseite

Die Feuerwehr Bremerhaven wurde am späten Mittag alarmiert und fuhr zu dem Verkehrsunfall. Das Auto mit zwei Insassen lag beim Eintreffen der Rettungskräfte auf der Fahrerseite.

Personen kommen ins Krankenhaus

Die Feuerwehr richtete das Fahrzeug auf und musste eine verletzte Person mit technischem Gerät aus dem Unfallfahrzeug befreien. Beide Insassen wurden vom Rettungsdienst der Feuerwehr notfallmedizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahnabfahrt Überseehäfen musste in Fahrtrichtung Bremen gesperrt werden.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
526 abgegebene Stimmen