Blaulicht

Glück gehabt: Mit fast 2 Promille kam der Mann von der Straße ab. Es entstand nur ein Sachschaden.

Foto: dpa

Blaulicht

Von der Straße abgekommen: Pkw prallt gegen Schutzplanke

Autor
Von nord24
22. Mai 2022 // 14:00

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend blieben die Beteiligten unverletzt. Der Fahrer stand allerdings unter Alkoholeinfluss.

Fahrer und Beifahrer unverletzt

Beim Abbiegen kam am Samstag, ein 49-Jähriger aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanke. Fahrer und Beifahrer blieben unverletzt.

3500 Euro Schaden

Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch beim Fahrer festgestellt. Ein Alcotest ergab einen Wert von 1,77 Promille. Es folgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 3500 Euro.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1501 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger