Lichter leuchten bei Nacht am Hafen

Um Energie zu sparen, haben die Häfen in Bremen und Niedersachsen unter anderem die nächtliche Beleuchtung reduziert.

Foto: Schuldt/dpa

Bremen
Der Norden

Bremen und Niedersachsen: Häfen sparen Energie

Autor
Von nord24
1. November 2022 // 16:00

Um in der Krise Energie zu sparen, reduzieren Häfen im Nordwesten ihre nächtliche Beleuchtung und verringern den Verbrauch für das Heizen von Gebäuden.

„Expertise entwickelt“

Angesichts bereits seit Jahren bestehender Nachhaltigkeitsstrategien sehen sich die Hafeninfrastrukturgesellschaften von Niedersachsen und Bremen, NPorts und Bremenports, in der Energiekrise gewappnet. "Unser Vorteil in der Krise ist, dass wir bereits eine Expertise entwickelt haben", sagte eine Sprecherin von NPorts in Oldenburg.

Produzieren selbst Strom

In den niedersächsischen Häfen von Emden bis Stade wird Energieeffizienz demnach bereits im Rahmen einer Nachhaltigkeitsstrategie verfolgt. Zu der seit 2014 bestehenden Strategie gehöre unter anderem, erneuerbare Energien zu nutzen und selbst Strom über Photovoltaikanlagen zu produzieren. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
480 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger