Eine Frau versucht, sich vor der Gewalt eines Mannes zu schützen

Am 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Im Vorfeld wird im Bremer Weserpark eine Woche mit Programm und unterschiedlichen Aktionen zum Thema ausgerichtet.

Foto: picture alliance/dpa

Bremen

Bremer Weserpark: Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen

Autor
Von nord24
18. November 2022 // 16:03

Im Vorfeld zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am Freitag, 25. November, findet im Weserpark eine Aktionswoche statt.

Vorträge und Workshops

Auf Initiative der Frauen Union Bremen haben sich zahlreiche Akteure zusammengefunden, die im Weser-Art-Atelier im Weserpark mit vielseitigen Aktionen wie Vorträgen, Workshops, Filmvorführungen und künstlerischen Aktionen auf ein Problem aufmerksam machen. Unter dem Motto „Stoppt Gewalt gegen Frauen“ gibt es täglich in der Zeit von 11–20 Uhr ein umfangreiches Programm.

139 Frauen starben an den Folgen

Weltweit wird im Durchschnitt jede dritte Frau Opfer einer Gewalttat, einer Vergewaltigung oder eines Angriffs. Im Jahr 2020 waren laut BKA-Statistik 119.165 Frauen in Deutschland von häuslicher Gewalt betroffen. 139 Frauen starben an den Folgen. Jedes Opfer ist eines zu viel.

Zahlen und Fakten

„Wir müssen alle hinschauen und betroffenen Frauen zuhören. Gewalt gegen Frauen ist kein Privatproblem. Sie ist mit unerträglichen Folgen für die Betroffenen, wie für die gesamte Gesellschaft verbunden“, sagt Andrea Vogt, Präsidentin des Zonta Clubs Bremen. Der Zonta Club Bremen informiert täglich auf der Weser-Art im orangefarbenen Zelt über Zahlen und Fakten. Eine Installation macht auf die Opfer aufmerksam, die infolge häuslicher Gewalt starben.

Rita Süssmuth spricht

Weitere Akteure in der Aktionswoche sind der Landesfrauenrat Bremen, Täter-Opfer- Ausgleich, notruf Bremen, das Mütterzentrum Osterholz Tenever, Frauenhaus Bremen, die Kripo Bremen und Künstlerinnen. Die Aktionswoche wird am Montag, 21.11.2022 um 14:30 Uhr eröffnet von der Landesfrauenbeauftragten Bettina Wilhelm und Monika Mehrtens, Center Managerin des Weserparks. Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2022 spricht um 10:30 Uhr Rita Süssmuth, ehemalige Präsidentin des Deutschen Bundestags und Ehrenvorsitzende der Frauen Union.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
34 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger