Wünscht den neuen Lizenzpartner Erfolg - die Konkurrenz in der Seestadt sei groß, sagt Jürgen Gosch über Bremerhaven.

Wünscht den neuen Lizenzpartner Erfolg - die Konkurrenz in der Seestadt sei groß, sagt Jürgen Gosch über Bremerhaven.

Foto: Christian Charisius/dpa

Bremerhaven

Fisch-Gastronom Gosch: Jammern nützt nichts

2. Oktober 2020 // 18:00

In Bremerhaven öffnet ein Gosch-Fischrestaurant. Corona hat die Branche getroffen. Der Sylter Unternehmer Jürgen Gosch sagt: „Jammern nützt nichts.“

Gosch im Mein Outlet

Seit kurzem prangen Schilder der Fischrestaurantkette „Gosch“ der in Lizenzpartnerschaft geführte Filiale auch in den Havenwelten. Der erfolgreiche Unternehmer macht der Branche Mut: „Das wird nicht leicht, aber jammern nützt nicht. Ich finde, wir sollten uns an die Regeln halten, Abstand halten und Maske tragen. Aber uns dann auch nicht so viel um Corona kümmern. Viele Menschen konzentrieren ich so darauf, das macht müde und das belastet. Man muss die Dinge positiv sehen und anpacken.“

Warum der Unternehmer neue Partner inkognito testet, wie er am liebsten verreist und was sein einziges Hobby ist, hat er Reporterin Maike Wessolowski verraten.

Das ganze Interview lest ihr auf NORD|ERLESEN

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
995 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger