Richtiges Händewaschen ist essentiell in Zeiten von Grippe und Corona.

Richtiges Händewaschen ist essentiell in Zeiten von Grippe und Corona.

Foto: Patrick Pleul

Bremerhaven

Warum man beim Händewaschen „Happy Birthday“ singen sollte

Von Irena Güttel
14. Oktober 2020 // 14:00

Heute ist Welttag des Händwaschens (Global Handwashing Day). Den gibt es seit 2008, aber noch nie war dieses Hygieneritual wohl so präsent wie zu Corona-Zeiten, ist es doch eines der wirksamsten Mittel gegen das Virus.

Mit Wasser und Seife gegen Viren

Die Initiative Global Handwashing Partnership verweist darauf, dass gründliches Händewaschen mit Seife Viren und Bakterien abtöten könne, die Durchfall oder Atemwegserkrankungen auslösen.

Wie es richtig geht

  • Hände unter fließendes Wasser halten und gut nass machen
  • Gründlich einseifen, sowohl die Handinnenflächen als auch Handrücken, Fingerspitzen, Fingerzwischenräume und Daumen. Auch die Fingernägel gut einseifen. Hygienischer als Seifenstücke sind Flüssigseifen, besonders in öffentlichen Waschräumen.
  • Das Einreiben mit Seife sollte 20 bis 30 Sekunden dauern. Zum Zeitvertreib kann man zweimal „Happy Birthday“ singen.
  • Hände gründlich abspülen
  • Gut trockenreiben


Häufigkeit hat zugenommen

Gefühlt wäscht man inzwischen ständig die Hände - auf jeden Fall tun viele es häufiger, wie die Psychologin Stefanie Biehl und ihr Team von der Universität Regensburg in einer Studie herausgefunden haben.

Nach Konkakt Händewaschen

Darin sagten die meisten der 280 Befragten ab 18 Jahren auch, dass sie ihre Hände vor allem dann waschen, wenn sie Kontakt zu anderen Menschen oder zu Gegenständen wie Türklinken oder Aufzugknöpfen hatten.

Verstärkt im Bewusstsein

„70 Prozent gaben außerdem an, dass sie ihre Hände einfach so häufiger gewaschen haben, weil sie das Gefühl hatten, sie müssten es tun“, sagte Biehl. Die Ergebnisse der Studie sind zwar nicht repräsentativ, zeigen nach Ansicht von Biehl aber, dass es ein stärkeres Bewusstsein für die Übertragung von Krankheitserregern über die Hände gibt.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
85 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger