BLG-Chef Frank Dreeke

„Wenn ich so einen Schwachsinn lese, gehen bei mir Nackenhaare hoch“, sagt BLG-Chef Frank Dreeke, nach die CDU-Bürgerschaftsfraktion der BLG-Spitze Versäumnisse vorgeworfen hatte.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven
Schiffe & Häfen

BLG-Chef zur CDU-Kritik: Unverschämt und ohne Grundlage

19. Juni 2022 // 15:30

„Frechheit", „Schwachsinn": Mit klaren Worten hat BLG-Chef Frank Dreeke die Kritik der CDU-Bürgerschaftsfraktion an dem Unternehmen zurückgewiesen.

Kritik der CDU

Die CDU-Bürgerschaftsfraktion hatte in dieser Woche die BLG kritisiert. Sie verschlafe die Automatisierung auf dem Autoterminal und nutze die Flächen nicht effektiv. Es fehlten weitere Parkhäuser.

„Schwachsinn“

„Wenn ich so einen Schwachsinn lese, gehen bei mir Nackenhaare hoch“, sagt Dreeke. Es gebe noch überhaupt keine autonom fahrende Serien-Fahrzeugen. Die BLG sei dennoch schon seit Jahren in Gesprächen mit den Hersteller, weil man in Bremerhaven ideale Voraussetzungen habe.

Acht Parkregale

Und auf dem Terminals gebe es bereits acht Parkregale. Wichtig sei für die Abläufe und Prozesse eine Mischung aus Parkhäusern und freien Flächen. Außerdem müsse sich das auch wirtschaftlich tragen.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
1964 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger