Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) wird dem SPD-Landesvorstand Sascha Aulepp als künftige Bildungssenatorin vorschlagen. Foto: Schuldt/dpa

Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) wird dem SPD-Landesvorstand Sascha Aulepp als künftige Bildungssenatorin vorschlagen. Foto: Schuldt/dpa

Foto: picture alliance/dpa

Bremerhaven

Bovenschulte macht Aulepp zur Bildungssenatorin

19. April 2021 // 16:56

Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) hat sich festgelegt: Sascha Aulepp soll neue Bildungssenatorin im Land Bremen werden.

Erfahren und stark

Bovenschulte will die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete dem SPD-Landesvorstand am Freitag als künftige Senatorin vorschlagen. „Er hält sie vor dem Hintergrund ihrer vielfältigen politischen Erfahrungen, ihrer Durchsetzungsstärke und ihrer Empathie für die Kitas und für den Bildungsbereich für eine sehr geeignete Kandidatin, insbesondere in dieser schwierigen Zeit und angesichts der großen Herausforderungen, die in der Bildungspolitik vor uns liegen“, sagte Bovenschultes Sprecher Christian Dohle am Montag.

Parteitag bestimmt

Aulepp soll auf Claudia Bogedan folgen, die am Freitag vergangener Woche ihren Rücktritt angekündigt hatte. Nach dem Landesvorstand wird ein Landesparteitag letztlich bestimmen, ob Aulepp neue Senatorin wird. Nach der Ankündigung Bovenschultes gilt das aber als sicher.


Das Personalkarussell läuft: Wird Aulepp Senatorin, muss die SPD eine neue Landesvorsitzende suchen. Wer im Rennen ist, lest Ihr auf nord|erlesen.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1581 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger