Feuer auf Frachter "Lascombes"

Die Lage auf der „Lascombes“ ist unter Kontrolle.

Foto: Scheer

Bremerhaven
Blaulicht
Schiffe & Häfen

Brandsicherheitswache immer noch an der „Lascombes“

10. April 2022 // 11:03

Der Einsatz für die Berufsfeuerwehr Bremerhaven am Stückgutfrachter „Lascombes“ ist auch nach mehr als einer Woche nicht beendet.

Lage auf der „Lascombes“ ist weiter unter Kontrolle

Auf dem Schiff, das im Verbindungshafen liegt, war am 1. April im Laderaum ein Brand ausgebrochen. Trotz intensiver Löschmaßnahmen konnte das Feuer immer wieder aufflammen. Mittlerweile ist die Lage aber unter Kontrolle. Es gebe in den betreffenden Laderäumen keine Auffälligkeiten und Rauchentwicklung mehr, so die Feuerwehr in einer Mitteilung. Bis zum Montag werde aber eine Brandsicherheitswache vor Ort bleiben. Danach soll das weitere Vorgehen abgeklärt werden.

Frachter hat Holz an Bord

Die „Lascombes“ hat Holz und Holzplastik für Terrassendielen geladen. Das Schiff ist auf den Marshall-Inseln registriert.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2041 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger