Schiffsfreunden tut dieser Anblick weh: Ein Bagger reißt Stück für Stück die Bordwand der „Seuten Deern“ ab.

Schiffsfreunden tut dieser Anblick weh: Ein Bagger reißt Stück für Stück die Bordwand der „Seuten Deern“ ab.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Bremerhaven: Bagger wrackt die „Seute Deern“ ab

12. April 2021 // 15:15

Das endgültig letzte Kapitel der „Seuten Deern“ ist angebrochen: Ein hydraulischer Bagger reißt das Segelschiff Stück für Stück auseinander.

Wahrzeichen der Stadt

Die Bark im Alten Hafen war jahrzehntelang das Wahrzeichen Bremerhavens, aber nach einem Brand und einer Havarie war sie nicht mehr zu retten, die Substanz war zu schlecht. Erst wurde die asbesthaltige Farbe fachgerecht entsorgt, nun beginnt das eigentliche Abwracken.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
168 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger