Angela Grafelmann (rechts) und Freya Raudszus sind erfahrene Taxifahrerinnen.

Angela Grafelmann (rechts) und Freya Raudszus sind erfahrene Taxifahrerinnen.

Foto: Bohn

Bremerhaven

Bremerhaven: Ideen gegen den Taxifahrermangel

13. November 2021 // 15:05

Eine Taxiunternehmerin verrät, ob in Bremerhaven manchmal ein Taximangel herrscht, und was man dagegen tun könnte.

Eigentlich gibt es in der Seestadt keinen Mangel an Taxen oder Fahrern, sagt Angela Grafelmann. Die 58-Jährige ist Taxiunternehmerin mit derzeit zwei Taxen im Einsatz.

Manche Zeiten unbeliebt

Trotzdem sind zu manchen Zeiten zu wenig Taxen unterwegs. Die Zeiten, in denen viele Taxen gebraucht werden, sind ihrer Meinung nach bei den Fahrern unbeliebt, sagt Grafelmann. Helfen könnte ihrer Meinung nach eine Umorganisation: weniger Taxen zu den Überhangzeiten, dafür mehr zu den Stoßzeiten.

Warum das Einstellen von mehr Fahrern laut Grafelmann für Unternehmen meist keine Option ist, lest Ihr im kostenlosen Artikel bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Angela Merkels ist nach 16 Jahren nicht mehr Kanzlerin. Was bleibt am meisten in Erinnerung?
243 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger