Informationsveranstaltung der swb im Wasserwerkswald Leherheide. Alexander Jewtuschenko (Pressesprecher swb).

Informationsveranstaltung der swb im Wasserwerkswald Leherheide. Alexander Jewtuschenko (Pressesprecher swb).

Foto: Schimanke

Bremerhaven

Bremerhaven: Kein Bauland im Wasserwerkswald

29. Februar 2020 // 14:10

Im Wasserwerkswald Leherheide in Bremerhaven wird es keine Wohnbebauung geben. Mit dieser Aussage widerspricht der Wasserversorger SWB der Handelskammer.

Bauland als Mittel gegen Abwanderung

Die Handelskammer Bremen hatte mehr Wohnbauflächen für Familien - unter anderem im Wasserwerkswald Leherheide - gefordert, um der Abwanderung ins Umland zu begegnen.

Fällarbeiten im Wasserwerkswald

Die SWB widerspricht den Forderungen wegen des notwendigen Schutzes des Grundwassers energisch und betont, dass auch derzeitige Fällarbeiten im Wald nichts mit einer etwaigen Bebauung zu tun hätten.

Welche Gründe hinter dem Fällen der Fichten im Wasserwerkswald stecken, lest Ihr am Sonntag, 1. März 2020, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1389 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger