Junge Aktivisten der Klimaschutzbewegung Fridays for Future

In Bremerhaven soll am heutigen Freitag, 23. September, der Protestzug gegen 10 Uhr in der Innenstadt starten.

Foto: Charisius/dpa

Bremerhaven
Bremen

Bremerhaven: Klimaschutzbewegung ruft heute zu Demos auf

Autor
Von nord24
23. September 2022 // 08:33

Die Bewegung Fridays for Future (FFF) ruft für diesen Freitag auch in Bremerhaven und Bremen wieder zu Aktionen für mehr Klimaschutz auf.

Start an der Großen Kirche

In Bremerhaven soll der Protestzug um 10 Uhr bei der Großen Kirche in der Innenstadt starten. Von dort aus geht es über die Bürgermeister-Smidt-Straße, dann über Dresdner Straße und Kistnerstraße und über die Hafenstraße wieder zurück. An der Großen Kirche soll es dann auch eine Abschlusskundgebung geben.

Innenstadtbereich umfahren

In Bremen werden 3000 Demonstranten erwartet, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Demonstrationszug startet um 10 Uhr am Osterdeich Richtung Domsheide, dann über die Wilhelm-Kaisen-Brücke in die Neustadt und endet mit einer Kundgebung auf der Bürgerweide. Die Polizei rät Autofahrern, den Innenstadtbereich weiträumig zu umfahren.

Proteste in 200 Städten

Fridays for Future hatte zu einem weltweiten Klimastreik aufgerufen. Allein in Deutschland soll es Proteste in mehr als 200 Städten geben. Unterstützt wird der Aufruf von vielen Natur- und Umweltschutzverbänden. Fridays for Future fordert, erneuerbare Energien "radikal auszubauen" und eine konsequente Verkehrswende schnell umzusetzen.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
626 abgegebene Stimmen