Bremerhaven: Klinik sucht nach Pflegern aus dem Ausland

Von Leandra Hanke
30. Mai 2022 // 19:45

Für qualifiziertes Personal schaltet das Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide Agenturen ein, die im Ausland nach Pflegekräften suchen.

Weichen stellen für die Zukunft

„Die Bedeutung von Auslandsrecruiting nimmt gerade für uns in der Pflege stetig zu“, erklärt Dr. Witiko Nickel, pflegerischer Geschäftsführer des Klinikums. Derzeit fehlten in Reinkenheide etwa 20 Vollzeitkräfte in der Pflege. Der Bedarf an Personal werde außerdem in den kommenden Jahren weiter steigen: „Dafür wollen wir bereits jetzt die Weichen stellen.“

Kosten übernehmen Krankenhäuser

„Medical Work Solution“ ist eine der Agenturen, die das Krankenhaus mit der Suche beauftragt hat. „Ohne starke Partner vor Ort funktioniert es für uns nicht“, so Nickel. Die Agentur übernimmt die Rekrutierung, die Qualifizierung und die Organisation der Einreise. Die Kosten übernehmen die Krankenhäuser.

Wie genau die Bewerbung funktioniert und wie viele ausländische Krankenpfleger hierüber vermittelt wurden, lest ihr auf NORDIERLESEN oder am Dienstag in der Nordsee-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
287 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger