Bei dem Brand waren keine Menschen in Gefahr.

Bei dem Brand waren keine Menschen in Gefahr.

Foto: Feuerwehr Bremerhaven

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven: Möbel geraten in Brand

1. September 2021 // 07:49

In Bremerhaven-Geestemünde hat am Mittwoch um 2.40 Uhr Sperrmüll vor einem Mehrfamilienhaus in der Verdener Straße gebrannt.

Feuer schnell gelöscht

Das Feuer drohte auf ein Büro im Erdgeschoss überzugreifen. Durch den Einsatz von zwei Trupps der Feuerwehr Bremerhaven unter Atemschutz konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Ein Fenster zum Büro hatte bereits Feuer gefangen, so dass der dahinterliegende Raum stark verraucht war.

Bewohner waren nicht in Gefahr

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr waren die Bewohner der oberen Geschosse nicht gefährdet. Am Einsatz waren 16 Einsatzkräfte beteiligt. Die Ursache für den Brand ist unklar. (pm)

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1294 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger