Eberhard Pfleiderer (links) und Felix Liebig wollen eine Stadtteilkonferenz Mitte gründen.

Eberhard Pfleiderer (links) und Felix Liebig wollen eine Stadtteilkonferenz Mitte gründen.

Foto: Ralf Masorat

Bremerhaven

Bremerhaven: Neue Stadtteilkonferenz in Planung

28. September 2021 // 09:00

Bürger, die in Bremerhavens Stadtteil Mitte leben und arbeiten, wollen eine Stadtteilkonferenz Mitte gründen und suchen noch Mitstreiter.

Treffen in der City

Mitwirken kann jeder Bremerhavener, besonders gefragt sind Menschen, die in Mitte leben oder arbeiten. Das Gründungstreffen findet am Dienstag, 12. Oktober, um 19 Uhr in den Räumen des City-Managements, Bürgermeister-Smidt-Straße 75 statt. Zum Schutz vor Corona gilt die 3G-Regel.

Grundstein legen

Geplant sei, in angenehmer Atmosphäre die Grundsteine der Stadtteilkonferenz zu legen. „Dazu moderieren wir unser Kennenlernen, den Austausch über Motive und Themen ebenso wie das Abstimmen unserer Geschäftsordnung und Erreichbarkeit sowie die Wahl der öffentlichen Vertreter“, erklärt Mitgründer Felix Liebig.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
473 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger