Schüler der vierten Klassen der Bremerhavener Schulen wurden vom Logistikdienstleister BLG eingeladen, kostenlos das Klimahaus zu besuchen

Der Logistikdienstleister BLG sponsert den Bremerhavener Schülern der vierten Klassen einen Besuch des Klimahauses.

Foto: Schwarze/Klimahaus

Bremerhaven

Bremerhaven: Schüler besuchen Klimahaus gratis

Autor
Von nord24
23. Oktober 2021 // 14:50

Schüler der vierten Klassen der Bremerhavener Schulen wurden vom Logistikdienstleister BLG eingeladen, kostenlos das Klimahaus zu besuchen

Eintritt für 1000 Kinder

Die Sponsoring-Aktion läuft vom 1. bis zum 15. November und ermöglicht bis zu 1000 Kindern freien Eintritt in die Wissens- und Erlebniswelt. Dieser kann auch mit einem buchbaren Bildungsprogramm für Grundschüler kombiniert werden.

Anmeldung im Oktober

„Das ist ein tolles Zeichen für den Klimaschutz und eine gute Gelegenheit, trotz Coronaauswirkungen gemeinsam Erlebnisse zu teilen und zu lernen“, freut sich Bremerhavens Schulstadtrat Michael Frost. Lehrer haben im Oktober die Möglichkeit, ihre 4. Klasse für diese Aktion anzumelden.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
2618 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger