Blumen im Vordergrund und eine Straße.

Wer bei der Innenstadt-Entwicklung mitreden will, sollte Gründungsmitglied der Stadtteilkonferenz Mitte werden.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: Stadtteilkonferenz Mitte vor der Gründung

12. Oktober 2021 // 06:45

Karstadt wird abgerissen, die Ideen des Zukunftscampus werden ausgewertet und einige Bürger wollen den Schwung nutzen und laden für Dienstag, 12. Oktober, zum Gründungstreffen der Stadtteilkonferenz Mitte ein.

Treffen beim City-Management

Jeder der neugierig ist und seine Ideen einbringen möchte, kann ab 19 Uhr dazu kommen. Das Treffen findet im City-Management in der Bürgermeister-Smidt-Straße 75 (neben der Filiale von Bremerhaven Bus/nahe Ecke Keilstraße) statt. Es gilt die 3G-Regelung. „Wir möchten in angenehmer Atmosphäre die Grundsteine der Stadtteilkonferenz Mitte legen“, schreiben die Initiatoren des Treffens, Felix Liebig und Eberhard Pfleiderer. Die Teilnehmer sollen kurz erklären wo sie leben oder arbeiten in Mitte und ihre Motive und Themen benennen. Dazu werden Formalien geklärt und Ansprechpartner und weitere Termine festgelegt.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
2618 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger