Wärmepumpen (links) kommen auch heute bereits beim Heizen von Gebäuden zum Einsatz. Um neueste Entwicklungen geht es beim 14. Bremerhavener Bauforum aus der Reihe „Klimastadt: bauen!“.

Wärmepumpen (links) kommen auch heute bereits beim Heizen von Gebäuden zum Einsatz. Um neueste Entwicklungen geht es beim 14. Bremerhavener Bauforum aus der Reihe „Klimastadt: bauen!“.

Foto: Energiekonsens

Bremerhaven

Bremerhaven: Wärmepumpen stehen beim Bauforum im Mittelpunkt

Autor
Von nord24
23. April 2022 // 18:50

Beim Umbau der Energieversorgung auf klimaneutrale Systeme rücken Wärmepumpen als Zukunftstechnologie zunehmend in den Fokus.

So auch beim 14. Bremerhavener Bauforum aus der Reihe „Klimastadt: bauen!“, das am Donnerstag, 28. April, von 17.30 bis 19.30 Uhr stattfindet.

Experte informiert über neuste Entwicklungen

Im Rahmen der Online-Veranstaltung gibt Dr. Marek Miara vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE einen Überblick zur wissenschaftlichen Forschung und stellt die neusten Entwicklungen vor. Organisiert wird die Veranstaltung von der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Energiekonsens.

Welchen Verbesserungsbedarf Miara bei der Wärmepumpen-Technik sieht, lest Ihr am 24. April 2022 im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
309 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger