Brennende Kerze

In Bremerhaven sollen Bürgerinnen und Bürger ein Zeichen für den Frieden setzen.

Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven

Bremerhavener sollen „Licht für den Frieden“ entzünden

Autor
Von nord24
15. April 2022 // 08:30

Unter dem Motto „Licht für den Frieden“ soll am Karfreitag eine Aktion in Bremerhaven stattfinden.

Am Karfreitag um 19.30 Uhr für eine halbe Stunde mit einer Kerze vor die Tür stellen

Jeder, der mitmachen möchte, stellt sich dazu von 19.30 bis 20 Uhr mit einer Kerze, am besten im windgeschützten Glas, vor die Haustür. „Es bedarf keines großen Aufwandes, da jeder Teilnehmer oder jede Teilnehmerin nur vor die eigene Tür treten muss“, so Myriam Hinck, neben Corinna Bojahr und Alexander Jung eine der Initiatoren. Die privat organisierten Friedensaktivisten möchten ein Zeichen setzen gegen den Ukraine-Krieg und alle Kriege weltweit.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1784 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger