Verwaltungschefin Heide von Hassel-Hüller und Intendant Ulrich Mokrusch nehmen Abschied vom Stadttheater.

Verwaltungschefin Heide von Hassel-Hüller und Intendant Ulrich Mokrusch nehmen Abschied vom Stadttheater.

Foto: Bösel

Bremerhaven

„Danke Bremerhaven“: Rauschende Gala im Theater

Autor
Von nord24
23. Juni 2021 // 14:50

Verwaltungsdirektorin Heide von Hassel-Hüller und Intendant Ulrich Mokrusch verabschieden sich mit einer Gala vom Bremerhavener Publikum.

Rückblick mit Beiträgen aus allen Sparten

Nach elf Jahren verlassen Verwaltungsdirektorin Heide von Hassel-Hüller und Intendant Ulrich Mokrusch das Stadttheater Bremerhaven. Aus diesem Anlass wird es am Sonnabend und Sonntag, 3. und 4. Juli, jeweils um 19.30 Uhr die Gala „Danke Bremerhaven“ geben mit Beiträgen aller Sparten und Gast-Künstlern aus den letzten Spielzeiten.

„Carmen“ und „Der Barbier von Sevilla“

Das Ballett des Stadttheaters tanzt einen Ausschnitt aus der „Feuerwerksmusik“, das JUB! stellt „Die Kuh Rosmarie“ vor. Und musikalisch treffen die schönsten Ausschnitte aus „Carmen“, „Der Freischütz“, „Der Babier von Sevilla“, „Don Carlo“, „Cavalleria rusticana“ und „Eugen Onegin“ auf Hits wie „Ich lade gern mir Gäste ein“ aus „Die Fledermaus“ mit Carolin Löffler.

Musik von der Blues Brothers Band

Neben dem Philharmonischen Orchester Bremerhaven wird die Blues Brothers Band für die musikalische Untermalung sorgen. Durch den Abend führt Ulrich Mokrusch. (pm/yvo)

www.stadttheaterbremerhaven.de

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
200 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger