Bei einem Medizinforum können sich Interessierte am Donnerstag, 22. Juli, im Ameos-Klinikum Am Bürgerpark Bremerhaven über künstliche Knie- und Hüftgelenke informieren.

Bei einem Medizinforum können sich Interessierte am Donnerstag, 22. Juli, im Ameos-Klinikum Am Bürgerpark Bremerhaven über künstliche Knie- und Hüftgelenke informieren.

Foto: Roggenthin lby/dpa

Bremerhaven

Informationen zu Prothesen in Bremerhaven

Autor
Von nord24
16. Juli 2021 // 16:39

Um Hüft- und Knieprothesen geht es bei einem Medizinforum am Donnerstag, 22. Juli, im Ameos-Klinikum Am Bürgerpark Bremerhaven.

Vorteile, Risiken und Möglichkeiten

Die Leitung der Veranstaltung in der Cafeteria übernehmen Dr. Oliver Korth, Oberarzt der Klinik für Gelenkchirurgie am Ameos-Klinikum Seepark Geestland, und Daniel Van Gielle Ruppe, Teamleiter Ambulante Physiotherapie im Seepark-Klinikum. Sie informieren ab 16 Uhr über Vorteile, Risiken und Möglichkeiten bei Hüft- oder Knieprothesenimplantationen. Alle Interessierten werden gebeten, sich im Vorfeld bei der Praxismanagerin der Orthopädie, Claudia Hummel, 04743/8932419, anzumelden.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
22 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger