Der Wettbewerb „Jugend forscht“ will das Interesse bei Schülern für Chemie, Biologie, Physik und andere MINT-Fächer wecken.

Der Wettbewerb „Jugend forscht“ will das Interesse bei Schülern für Chemie, Biologie, Physik und andere MINT-Fächer wecken.

Foto: picture alliance/dpa/Uwe Anspach

Bremerhaven

Jungforscher in Bremerhaven tüfteln für Wettbewerb

2. Januar 2021 // 09:00

39 Projekte haben Schülerinnen und Schüler für den Wettbewerb „Jugend forscht“ in Bremerhaven angemeldet.

Regionalentscheid in Bremerhaven ab dem 10. Februar

65 Mädchen und Jungen wollen antreten. Die Jüngsten starten in der Nachwuchssparte „Schüler experimentieren“ ab Klasse 4. Die Teilnahme hat bundesweit unter der Corona-Pandemie gelitten. Der Regionalentscheid in Bremerhaven ab dem 10. Februar kann wie anderswo nur virtuell stattfinden.
Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
527 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger