Das 120 Meter lange Kriegsschiff soll am Sonntag auf einen Ponton gezogen werden.

Das 120 Meter lange Kriegsschiff soll am Sonntag auf einen Ponton gezogen werden.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Kriegsschiff kommt ins Wasser

14. August 2021 // 16:07

Im Fischereihafen von Bremerhaven bringt Stahlbau-Nord die zweite Fragatte für die ägyptische Marine aus der Halle.

Roll-Out

Das so genannte Roll-Out aus der Schiffbauhalle hat am Morgen begonnen. Das 2500 Tonnen schwere, 120 Meter lange Schiff wird am Sonntag auf einen Ponton verladen, soll dann nach Bremen gefahren werden.

Drei Schiffe

Stahlbau-Nord baut insgesamt drei Schiffe für die ägyptische Marine.

Weiterer Neubau

Die letzte der drei Fregatten wird vermutlich zum Jahresende im Fischereihafen „das Licht der Welt“ erblicken.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
221 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger