Ein Regenschirm hilft am Wochenende nicht, denn es weht ein kräftiger Wind.

Ein Regenschirm hilft am Wochenende nicht, denn es weht ein kräftiger Wind.

Foto: Symbolbild/Assanimoghaddam/dpa

Bremerhaven
Cuxland

Küstenwetter: Es wird nass und windig

Autor
Von nord24
13. Januar 2023 // 19:00

Das wird sehr ungemütlich am Wochenende: Und wer rausgeht, sollte statt des Regenschirms lieber einen Regenmantel nutzen - es wird stürmisch.

„Stete Abfolge von Tiefs“

"Man kann grob sagen, dass es sehr wechselhaft sein wird. Wir haben eine stetige Abfolge von Tiefs", sagt Meteorologe Michael Bauditz vom Deutschen Wetterdienst.

Sonne scheint nur selten

Die Tiefs bringen nicht nur viel Wind, sondern auch viel Regen mit. "Es wird sehr windig und stürmisch und dementsprechend selten scheint auch die Sonne. Am ehesten wird sie noch am Sonntag (15. Januar 2023) zu sehen sein", so Bauditz.

Der Sonnabend wird sehr nass

Am Sonnabend (14. Januar 2023) wird es vor allem nass. "Da kommt ein großes Regengebiet heran. Da wird es recht ungemütlich." Die Temperaturen liegen dabei aber bei vergleichsweise milden 8 bis 9 Grad Celsius.

Starker Wind am Sonntag

Am Sonntag übernimmt der Wind. Der nimmt am Sonnabend zwar langsam Fahrt auf, aber erst in der Nacht zu Sonntag bläst er von Westen kommend ordentlich über das Land. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
626 abgegebene Stimmen