Der Laptop von Elias Rysanek wurde aus der Hochschule Bremerhaven geklaut. Jetzt macht der Student dem Dieb ein Angebot.

Der Laptop von Elias Rysanek wurde aus der Hochschule Bremerhaven geklaut. Jetzt macht der Student dem Dieb ein Angebot.

Foto: picture alliance/dpa/dpa-tmn

Bremerhaven

Laptop geklaut: Verzweifelter Student bietet Dieb in Bremerhaven Geld

26. August 2021 // 09:00

Ein Laptop samt Abschlussarbeit wurde aus der Hochschule Bremerhaven geklaut. Mit Flyern versucht der Student den Dieb zu erreichen.

Laptop mit Abschlussarbeit geklaut

Rund 20 Flyer hängen seit einer Woche in Bremerhaven und unzählige Fotos davon verbreiten sich in den Sozialen Medien. Der Grund: Kurz bevor er die Bachelorarbeit beenden konnte, hat ein Unbekannter den Laptop von Elias Rysanek aus der Hochschule geklaut.

Geld für den Dieb

Das fatale an der Situation ist, dass Elias Rysanek keine Sicherheitskopie gemacht hat - die einzige Fassung der Arbeit liegt auf dem Laptop. Jetzt versucht der Student den Dieb mit einer eine ungewöhnliche Flyer-Aktion zu erreichen und bietet ihm sogar Geld an, wenn er die Arbeit zurückbekommt.

Wie es zu dem Diebstahl kommen konnte und welche Reaktion der Student auf seine Flyer-Aktion erhalten hat, lest ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
52 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger