Um die Verluste der auszugleichen, bewilligt der Senat heute einen Millionen-Zuschuss als Corona-Beihilfe.

Um die Verluste der auszugleichen, bewilligt der Senat heute einen Millionen-Zuschuss als Corona-Beihilfe.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Millionenschwere Corona-Hilfe für die BLG

15. November 2021 // 20:05

Corona-Hilfen in Höhe von 53 Millionen Euro wird der Senat für die BLG bewilligen. Er verzichtet zudem auf die jährliche Ausschüttung.

Dreistelliger Millionenbetrag

Somit dürfte es sich bei der Unterstützung insgesamt um einen dreistelligen Millionenbetrag handeln. Das Logistikunternehmen hatte vergangenes Jahr einen Verlust von 116 Millionen Euro zu verkraften. Die finanziellen Einbußen, die durch die Pandemie verursacht wurden, sollen nun mit dem Zuschuss ausgeglichen werden.

Geld für die Rücklagen

Die 53 Millionen Euro fließen in die Kapitalrücklage der BLG. Die war im vergangenen Jahr stark geschrumpft. Um die Eigenkapitalquote wieder aufzubessern, muss aber auch das Unternehmen Einsparungen vornehmen.

Was bedeutet die niedrige Eigenkapitalquote für die BLG? Alles dazu lest Ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
617 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger