Ab kommender Woche wird am Autoterminal Bremerhaven schrittweise Kurzarbeit eingeführt, weil immer weniger Fahrzeuge den Hafen erreichen. Etliche Automobilwerke sind wegen der Corona-Krise geschlossen. Foto: Scheer

Ab kommender Woche wird am Autoterminal Bremerhaven schrittweise Kurzarbeit eingeführt, weil immer weniger Fahrzeuge den Hafen erreichen. Etliche Automobilwerke sind wegen der Corona-Krise geschlossen. Foto: Scheer

Foto: Wolfhard Scheer

Bremerhaven

Nach Ostern beginnt bei der BLG die Kurzarbeit

10. April 2020 // 20:00

Die Fließbänder in den Autowerken stehen still. Die letzten Fahrzeuge haben jetzt den Autoterminal Bremerhaven erreicht. Danach beginnt die Kurzarbeit.

Die Asiaten produzieren weiter

Die Autotransporter haben die vorerst letzten Autos aus Übersee-Produktion in den Hafen gebracht. Da auch die deutschen Werke geschlossen haben, gibt es immer weniger Arbeit im Hafen. Nur die Hersteller in Japan und Korea produzieren weiter. Nach Ostern gehen damit auch die ersten BLG-Mitarbeiter in Kurzarbeit.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
718 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger