Supertrawler "Margiris"

Der Supertrawler „Margiris“ ist 143 Meter lang und 18,3 Meter breit.

Foto: PR

Bremerhaven

Supertrawler „Margiris“ für Dockarbeiten in Bremerhaven

Autor
Christian Eckhardt
17. Januar 2023 // 16:40

Der Supertrawler „Margiris“ wird in Bremerhaven trockengestellt. Der 143 Meter lange und 18,3 Meter breite Trawler traf am Montag (16.1.23) ein.

Bei Bredo Dry Docking

Der Trawler kommt aus Ijmuiden (Niederlande) und liegt nun bei Bredo Dry Docking. Im Schwimmdock V, Kaiserhafen, bleibt das Schiff für Dockarbeiten.

Bis zu 250 Tonnen Fisch täglich

Das Schiff fängt mit einem 600 Meter langen und 200 Meter breiten Schleppnetz. Täglich können bis zu 250 Tonnen Fisch verarbeitet werden, Lagerkapazität: 18.000 Tonnen.

Tote Fischen sorgen für Aufsehen

2022 sorgten Bilder von 100.000 toten Fischen für Aufsehen, die von Bord der „Margiris“ vor der französischen Küste entsorgt wurden. Die Umweltorganisation Sea Shepherd France vermutete, dass man die Fische als Beifang nicht verarbeiten wollte. Der Eigner sprach von Fischnetzbruch.

Mehr dazu lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
626 abgegebene Stimmen