Der Bremer Bundestagsabgeordnete Thomas Röwekamp (CDU) aus Bremerhaven fordert ein sofortiges Gas- und Ölembargo gegen Russland.

Der Bremer Bundestagsabgeordnete Thomas Röwekamp (CDU) aus Bremerhaven fordert ein sofortiges Gas- und Ölembargo gegen Russland.

Foto: photothek

Bremerhaven

Thomas Röwekamp: Wir brauchen das sofortige Gas- und Ölembargo

11. April 2022 // 18:54

Der Bremer Bundestagsabgeordnete aus Bremerhaven, Thomas Röwekamp (CDU), fordert ein sofortiges Gas- und Ölembargo gegen Russland.

„Das stärkste Zeichen an Putin“

„Es wäre das wichtigste und stärkste Zeichen an Putin“, so Röwekamp im Interview mit NORD24. Damit vertritt er eine andere Position als CDU-Chef Friedrich Merz und die Mehrheit der Union.

„Niemand muss frieren“

“Wir können als Staat gleichzeitig sicherstellen, dass niemand deshalb frieren oder seinen Arbeitsplatz verlieren muss“, betont Röwekamp. „Wir reden allenfalls über steigende Energiepreise. Das muss man in Relation zu dem unendlichen Leid der Menschen in der Ukraine sehen.“

Welche Waffen Deutschland jetzt in die Ukraine liefern sollte und ob sich Deutschland in der EU isoliert? Mehr dazu im gesamten Interview mit Thomas Röwekamp, der Mitglied im Verteidigungsausschuss des Bundestages ist, auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2002 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger