Die Havenwelten.

Mit den Themen Wissenswelten, Hafen und Fisch will sich Bremerhaven in den Verbund einbringen.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven und Cuxland arbeiten im Tourismus zusammen

20. September 2021 // 18:57

Landkreise und Städte im Nordwesten wollen gemeinsam die Werbetrommel rühren und die Tourismusregion Nordsee im In- und Ausland vermarkten.

Beschluss im Magistrat

Und zwar mit der Tourismus-Agentur Nordsee. Der Magistrat wird am Mittwoch den Beitritt Bremerhavens beschließen, der Landkreis Cuxhaven ist bereits dabei.

Insgesamt sieben Landkreis sowie drei Städte schließen sich zu einer Gesellschaft zusammen.

Marketing im Ausland

Sie soll das schaffen, was lokale Touristikern nicht leisten können: werbewirksam in Deutschland und im Ausland auftreten, etwa auf Messen oder in den sozialen Medien. Und das alles mit dem Ziel, die Nordsee-Region zum ganzjährigen Reiseziel auszubauen und die Abhängigkeit von der Hauptsaison zu vermindern.

Starke Konkurrenz

In den vergangenen Jahren hat die Region Marktanteile an die Konkurrenz in Schleswig Holstein und Mecklenburg-Vorpommern verloren. Nach den Pandemie-Beschränkungen soll jetzt die Aufholjagd beginnen.

Wie Bremerhaven von der Tourismus-Agentur Nordsee profitieren will, lest Ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1294 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger