Von außen war kaum etwas zu sehen vom Brand: Das Pflegeheim ist zugewuchert. Der Feuerwehr hat das die Arbeit erschwert.

Von außen war kaum etwas zu sehen vom Brand: Das Pflegeheim ist zugewuchert. Der Feuerwehr hat das die Arbeit erschwert.

Foto: Feuerwehr

Bremerhaven

Zusammengefasst! Das war der Montag im nord24-Land

Von nord24
8. August 2016 // 20:43

Guten Abend! Das war ein turbulenter Start in die Woche. In der Nacht musste die Feuerwehr Bremerhaven zu einem Feuer an der Wurster Straße ausrücken. Das ehemalige Marie-von-Seggern-Heim stand in Flammen. Zudem gibt es neue Pläne für die Columbusstraße - und ein Wiedersehen mit Uli Hoeneß beim FC Bayern. Der Tag in der Zusammenfassung:

Feuer im ehemaligen Marie-von-Seggern-Heim

Im ehemaligen Marie-von-Seggern-Heim in der Wurster Straße ist kurz nach Mitternacht ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte hatten es schwer, in das leerstehende Gebäude vorzudringen. Nun laufen die Ermittlungen zur Brandursache. (Zum Artikel)

Segler wird tot in seinem Boot gefunden

Schrecklicher Fund im Watt: Ein 48-jähriger Segler ist in der Nacht zu Montag am westlichen Weserufer bei Langlütjen tot an Bord seines Katamarans gefunden worden. Die genauen Umstände sind noch unklar. (Zum Artikel)

So sehen die Pläne für die Columbusstraße aus

Das Gartenbauamt hat einen Rückbau der Columbusstraße auf zwei Fahrspuren ins Gespräch gebracht. Begründung: Die Straße müsse nicht mehr Verkehr aufnehmen als die ebenfalls zweispurige Schiffdorfer Chaussee. (Zum Artikel)

Schüler können bald aus Containern ausziehen

Die Berufsbildende Schule Sophie Scholl erhält für 5,3 Millionen Euro einen Neubau. Er ersetzt die Containerklassen, die dort 2007 als Provisorium errichtet worden waren. (Zum Artikel)

Uli Hoeneß will wieder Boss beim FC Bayern werden

Uli Hoeneß will an die Spitze des FC Bayern München zurückkehren. Der 64-Jährige wird für das Präsidentenamt kandidieren. Die Wahl steht im November an. (Zum Artikel)

Mehrere Einbruchsversuche in Bremerhaven

In der Nacht waren wieder Einbrecher am Werk. Am Tootal-Markt in Geestemünde hat ein Paar Elektrogeräte geklaut - und wurde von der Polizei geschnappt. Beim Vereinsheim des TuSpo Surheide haben sich Unbekannte an den Fenstern zu schaffen gemacht. Allerdings wurden sie von der Alarmanlage gestört. (Zu weiteren Blaulicht-Meldungen)

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
298 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger