Nadine Beck (Hamburg) hat rund 500 Sexspielzeuge gesammelt - und ihre Doktorarbeit über das Thema geschrieben.

Nadine Beck (Hamburg) hat rund 500 Sexspielzeuge gesammelt - und ihre Doktorarbeit über das Thema geschrieben.

Foto: Nadine Beck/dpa

Der Norden

Dr. Sex: Diese Frau hat ihre Doktorarbeit über Dildos geschrieben

15. Oktober 2022 // 17:00

Na das ist doch mal ein vibrierendens Thema: Die Hamburger Kulturwissenschaftlerin Nadine Beck hat ihre Doktorarbeit über Sexspielzeuge geschrieben.

Leidenschaft für Leidenschaft

Nadine Becks Leidenschaft ist die Leidenschaft. Sie hat sich auf Sexspielzeuge spezalisiert. Ob riesengroß, als Kosmetikgerät getarnt oder elegant wie ein kleiner Kunstgegenstand - Beck kennt sie fast alle.

Über Entwicklung promoviert

Über die Entwicklung der Geräte für die weibliche Lust in den vergangenen 120 Jahren hat sie ihre Doktorarbeit ("Der vibrierende Dildo" / Uni Marburg) geschrieben.

500 Spielzeuge gesammelt

Und womöglich hat die 45-Jährige seitdem in ihrer Wohnung in Hamburg-Altona sogar die größte historische Sammlung an Sexspielzeugen stehen: «Ich habe bisher mehr als 500 Sexspielzeuge gesammelt», sagt Beck der Deutschen Presse-Agentur. 50 davon sind ab 16. Oktober 2022 in Hamburg in der neuen Dauerausstellung im kleinen Privatmuseum "L'Apotheque" auf dem Hamburger Kiez zu sehen.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
45 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger