Die Spargelernte in Niedersachsen scheint nicht in Gefahr.

Die Spargelernte in Niedersachsen scheint nicht in Gefahr.

Foto: dpa

Der Norden

Erntehelfer: Spargelernte im Norden zu Ostern gesichert

Autor
Von nord24
7. April 2022 // 14:17

Trotz des Kälteeinbruchs in den vergangenen Tagen sprießt der Spargel auf den Feldern der niedersächsischen Anbaugebiete, so dass es Ostern ausreichende Mengen Spargel geben werde.

Kein Erntehelfer-Mangel beim Spargel

Vom Krieg in der Ukraine seien die Spargelanbauer noch nicht betroffen, weil die Saisonarbeitskräfte zu 95 Prozent aus Rumänien, Polen und aus Bulgarien kommen. Ukrainische Arbeitskräfte dürften später im Jahr eher den Heidelbeer- und Erdbeerbauern fehlen, denn dort arbeiteten in den Vorjahren rund 7000 Studierende aus der Ukraine in den Semesterferien. Über diese Kontakte hätten viele Landwirte bereits Geflüchtete aufgenommen - aus rein privater Initiative, die nichts mit der Ernte zu tun habe. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2064 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger