Feuerwehrleute löschen einen Brand in einer Halle eines Reifenlagers in einem Gewerbegebiet.

Feuerwehrleute löschen einen Brand in einer Halle eines Reifenlagers in einem Gewerbegebiet.

Foto: Andre van Elten/TNN/dpa

Der Norden

Großbrand in Oldenburg: Flammen schlagen meterhoch aus Lagerhalle

Autor
Von nord24
1. April 2022 // 10:41

Rauchwolken über der Stadt Oldenburg: Ein Großbrand in einem Reifenlager in einem Gewerbegebiet hält sämtliche Feuerwehren der Stadt in Atem.

Stadtgebiet unter Rauchwolke

Das gesamte Stadtgebiet liege unter der Rauchwolke, die Flammen schlügen meterhoch aus der Halle und ein massiver Rauchpilz stehe über der Autowerkstatt, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Freitag. Es habe Dutzende Notrufmeldungen gegeben, auch die freiwilligen Feuerwehren seien im Einsatz. Die Lagerhalle brenne in voller Ausdehnung, verletzt worden sei aber bislang niemand. Die Ursache des Feuers und die Schadenshöhe waren zunächst unklar.

Straße gesperrt

Die Polizei sperrte nach Angaben einer Sprecherin eine Straße, um die Löscharbeiten zu erleichtern. Die Menschen in der Stadt seien aufgerufen worden, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2064 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger