Ein Zwergkäfer (Baranowskiella ehnstromi) sitzt in einem muschelförmigen Feuerschwamms im Nationalpark Harz.

Im artenreichen Nationalpark im Harz ist nun auch der kleinste Käfer Europas gefunden worden.

Foto: Thomas Schultz/Nationalpark Harz/dpa

Der Norden

Kleinster Käfer Europas lebt im Nationalpark Harz

Von dpa
25. Dezember 2020 // 11:27

Nur einen halben Millimeter lang und so dünn wie ein menschliches Haar: Der kleinste Käfer Europas ist auch im Nationalpark Harz zu Hause.

Käfer in Pilz

Wissenschaftler hätten zum ersten Mal den Zwergkäfer „Baranowskiella ehnstromi“ in dem Großschutzgebiet nachgewiesen, sagte der Sprecher der Wernigeröder Nationalparkverwaltung, Friedhart Knolle.

Der zur Familie der Federflügler gehörende Käfer lebt ein sehr zurückgezogenes Leben. „Er ist vor allem in den Fruchtkörpern des Muschelförmigen Feuerschwamms zu finden“, sagte Knolle. Das ist ein parasitischer Pilz, der hauptsächlich auf der Unterseite von Ästen und Stämmen von Bäumen wächst.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
294 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger