Die Feuerwerksmusik mit Anna Manetti, Ming-Hung Weng, Stefano Neri, Ilario Frigione, Alicia Navas Otero, Ting-Yu Tsai, Volodymyr Fomenko, Lidia Melnikova.

Die Feuerwerksmusik mit Anna Manetti, Ming-Hung Weng, Stefano Neri, Ilario Frigione, Alicia Navas Otero, Ting-Yu Tsai, Volodymyr Fomenko, Lidia Melnikova.

Foto: Heiko Sandelmann

Kultur

Bremerhaven: Stadttheater spielt wohl wieder

Autor
Von nord24
30. Mai 2021 // 18:35

Beim Stadttheater Bremerhaven gibt es vermutlich wieder offene Türen ab dem kommenden Wochenende.

Entscheidend ist die Inzidenz

Sollte die Inzidenz im Bremerhaven am nächsten Mittwoch unter 50 liegen, kann das Stadttheater ab Sonnabend, 5. Juni, wieder seine Türen öffnen und live vor Publikum spielen. Die Vorstellungen finden entweder als Open-Air im Theaterinnenhof oder im Großen Haus statt.

Operettengala hat Premiere

Am Sonnabend, 5. Juni, um 19.30 Uhr steht Feuerwerksmusik/Tanzabend von Sergei Vanaev mit Musik von Georg Friedrich Händel auf dem Programm. Sonntag, 6. Juni, 15 Uhr: Premiere Operettengala „Untern Linden, Untern Linden“ mit Musik von Paul Lincke, Eduard Künneke, Walter und Willi Kollo.

Schillers „Kabale und Liebe“

Sonntag, 6. Juni, und Montag, 7. Juni, jeweils 19.30 Uhr: Premiere „Kabale und Liebe“ von Friedrich Schiller. Weitere Termine: www.stadttheaterbremerhaven.de, Kartenreservierung: 0471/49001 oder per Mail: kasse@stattheaterbremerhaven.de. Der Kartenkauf ist am 3. und 4. Juni zwischen 12 und 14 Uhr an der Theaterkasse und an der Abendkasse möglich.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
818 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger