Der Verkehrsverein Wremen lädt zu einer Literatur-Revue mit dem piccolo teatro Haventheater Bremerhaven ein – hier: Annika Stöver und Friedo Stucke.

Der Verkehrsverein Wremen lädt zu einer Literatur-Revue mit dem piccolo teatro Haventheater Bremerhaven ein – hier: Annika Stöver und Friedo Stucke.

Kultur

Lieder, Balladen und Gedichte

Autor
Von nord24
23. September 2021 // 13:33

Der Verkehrsverein Wremen lädt zu einer Literatur-Revue mit dem piccolo teatro Haventheater Bremerhaven ein.

Veranstaltung findet im Gästezentrum statt

Zu einer Literatur-Revue mit dem piccolo teatro Haventheater Bremerhaven lädt der Verkehrsverein Wremen für Mittwoch, 29. September, ins Gästezentrum Wremen, Rolf-Dircksen-Weg 33, ein. Die Schauspieler Annika Stöver und Friedo Stucke spielen bekannte Szenen und Monologe, beliebte Lieder, Balladen und Gedichte von Goethe, Schiller, Shakespeare, Heine, Eichendorf zum Mitfühlen und Mitfiebern. „Eigene Liedkompositionen und ein lustiges Zuschauerquiz runden das Programm zu einem vergnüglichen Theaterabend jenseits von verstaubten Klassikern ab“, versprechen die Akteure.

3-G-Regel gilt

Der Einlass beginnt um 19 Uhr; die Aufführung startet um 19.30 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf für 15 Euro unter dircksen@deichhof.de oder 04705/242. An der Abendkasse kosten eine Karte 18 Euro. Die Literatur-Revue findet unter der 3-G-Regel statt.

Mit der Veranstaltung startet der Verkehrsverein Wremen in den „wremerKULTURherbst“. Weitere Veranstaltungen sind für Mittwoch, 27. Oktober, Mittwoch, 17. November, Mittwoch, 15 Dezember und Mittwoch, 29.12. (Dinner for One) geplant.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1294 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger