Eine Entenfamilie furde gerettet

Eine Entenfamilie furde gerettet

Foto: Feuerwehr Bremerhaven

Kurios

Bremerhaven: Feuerwehr rettet Osterküken

Autor
Von nord24
17. April 2022 // 13:11

Für eine Familienzusammenführung der besonderen Art sorgte die Feuerwehr Bremerhaven am Ostersonntag.

Tierliebe bei der Feuerwehr

Aufmerksame Passanten entdeckten ein verunfalltes Entenküken in der Wiener Straße in Bremerhaven. Das wenige Tage alte Küken war in einen Straßengully gestürzt. Die Entenmutter und zehn Geschwister riefen unentwegt nach dem verloren gegangenen Familienmitglied.

Toller Einsatz

Das Küken, welches sich zwischenzeitlich im verzweigten Kanalisationsnetz unter die Pestlalozzistraße verirrt hatte, wurde von der Feuerwehr gerettet. Die Feuerwehrbeamten nahmen kurzerhand das Rufen der Mutter mit einem Smartphone auf und spielten das Schnattern in verschiedenen Gullys ab. Damit konnte das Küken in einen Ablaufschacht gelockt und gerettet werden.

Ente gut, alles gut

Munter und offensichtlich unverletzt setzte die gesamte Entenfamilie ihren Osterspaziergang fort.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2064 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger