Ob Milchprodukte, Obst, Gemüse, Honig oder Eier: Auf dem Online-Markplatz im Land Hadeln sollen regionale Erzeuger ihre Produkte anbieten können.

Ob Milchprodukte, Obst, Gemüse, Honig oder Eier: Auf dem Online-Markplatz im Land Hadeln sollen regionale Erzeuger ihre Produkte anbieten können.

Foto: Berg/dpa

Cuxland

Land Hadeln: Name für Online-Marktplatz gesucht

Autor
Von nord24
17. Mai 2021 // 16:43

Es geht voran mit der Hadler Regionalmarke: Der Leader-Förderantrag für den Aufbau der Marke wurde bewilligt. Es fehlt noch ein Name.

Digitaler Marktplatz für regionale Waren

Aufgrund der Förderzusage konnte das Projektteam nun mit der Entwicklung der Homepage sowie dem Herzstück des Projekts, dem digitalen Marktplatz, beginnen. Auf diesem können die regionalen Produzenten ihre Waren dann einem großen Käuferkreis – auch über die Region hinaus – anbieten und verkaufen.

Interessierte Betriebe gesucht

Neben dem Marktplatz soll auf einer Netzwerkseite zudem dargestellt werden, welche Betriebe es in der Region gibt und was diese anbieten. Interessierte Betriebe können schon jetzt online ein Formular ausfüllen, um sich kostenlos in dem derzeitigen Hadeln-Netzwerk zu präsentieren.

IdeenName für Hadler Regionalmarke

Außerdem gibt es online eine Umfrage, bei der der zukünftige Name der Regionalmarke gefunden werden soll. Netzwerkseite und Umfrage gibt es hier.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
900 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger