Der Kreisel am Ende der Autobahn 27 in Cuxhaven wird für Großraumtransporte angepasst.

Der Kreisel am Ende der Autobahn 27 in Cuxhaven wird für Großraumtransporte angepasst.

Foto: Burmann/N-Ports

Cuxland

Cuxhaven: Kreisel wird umgebaut

14. März 2020 // 14:50

Der Kreisel am Ende der Autobahn 27 in Cuxhaven wird zur Baustelle. Er soll für den Schwerlastverkehr umgebaut werden.

Transporte mit überlangen Komponenten

Der Kreisel müsse aufgrund des erhöhten Aufkommens der stetig wachsenden Großraumtransporte angepasst werden – und zwar für Transporte mit überlangen Komponenten bis 100 Metern Länge, gibt die Hafengesellschaft N-Ports bekannt. 553000 Euro soll das kosten.

Was das Ganze mit dem Hafen in Cuxhaven und dessen Ausbau zu tun hat, lest Ihr am Sonntag, 15. März 2020, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
528 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger