Natur pur gibt es in der Grove zu sehen.

Natur pur gibt es in der Grove zu sehen.

Foto: Lothar Scheschonka

Cuxland

Ein Ort der fast völligen Natur bei Wehdel

29. Mai 2021 // 16:05

Mitten im Cuxland hat sich die Natur gut versteckt ein Kleinod bewahrt. Die Pflanzenvielfalt ist in der Region kaum zu toppen.

Die Grove ist eine Naturschatzkammer

Und das Potenzial der Niederung ist längst nicht ausgeschöpft. Die Grove ist eine Naturschatzkammer. Kaum jemand kennt den Ort, der grob im Bereich Wehdel einzuordnen ist. Und das auch gut so. Die Natur bleibt hier zwischen den Gemeinde Schiffdorf und Beverstedt ganz sich selbst überlassen. Das wird besonders deutlich am Altgrovewald. Der Wald ist schon im 18. Jahrhundert verzeichnet und seit Jahrzehnten ungenutzt.

„Das ist wirklich sehr imposant“

Auf dem Boden unter den Bäumen mit ihrem Blätterdach erstreckt sich ein einziger grüner Samt-Teppich. Fast wirkt es wie an einem Ort in einem Fantasy-Film, wo Zauberwesen wohnen. Die Vögel zwitschern in allen Ecken, Insekten flirren von Blüte zu Blüte. „Das ist wirklich sehr imposant. Ein Juwel“, sagt Bernd Quellmalz vom Umweltschutzverband BUND. Grundsätzlich kommen neben vielen Fledermausarten wie der Wasserfledermaus auch die Fischarten Neunauge und Meerforelle vor, die Sumpfdotterblume und die Hohe Schlüsselblume wachsen hier.

Welche Tiere hier zu Hause sind und wie es weitergehen könnte mit der Grove, das lest ihr schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Freut Ihr euch auf die Maritimen Tage?
230 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger