Schild EWE

Das Energieversorgungsunternehmen EWE sieht in der Umsetzung der Energiepreisdeckel eine große Herausforderung.

Foto: dpa

Cuxland

EWE zu Energiepreisdeckel: Entlastung ab März

22. Dezember 2022 // 06:00

Ob Strom- oder Gaspreisbremse: Geld von der EWE gibt es erst ab März, dann mit Rückerstattung für Januar und Februar.

EWE versorgt Kunden mit Strom und Gas

Die EWE versorgt insgesamt eine Million Privat- oder Firmenkunden mit Strom und knapp 700.000 Kunden im Gasbereich, auch im Landkreis Cuxhaven.

So funktioniert die Strompreisbremse

Die Strompreisbremse kommt ab März, rückwirkend zum 1. Januar 2023. 80 Prozent des Stromverbrauchs (maßgeblich ist in der Regel der Verbrauch im Vorjahr) erhält der Kunde zum gedeckelten Preis von 40 Cent je Kilowattstunde.

So funktioniert die Gaspreisbremse

Die Gaspreisbremse kommt ebenfalls ab März, rückwirkend zum 1. Januar 2023. Hier gilt ebenfalls ein gedeckelter Preis für 80 Prozent des Gasverbauchs: 12 Cent pro Kilowattstunde Gas beziehungsweise 9,5 Cent bei Fernwärme. Alles, was darüber hinaus geht, muss der Kunde zum jeweils mit seinem Energieversorger vereinbarten Preis bezahlen.

Mehr dazu lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
615 abgegebene Stimmen