Der Startschuss fürs Stadtradeln in Geestland fällt am 13. Juni. Sonja Thomas (von links), Bürgermeister Thorsten Krüger und Dana Hebener hoffen wieder auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Foto Stadt Geestland

Der Startschuss fürs Stadtradeln in Geestland fällt am 13. Juni. Sonja Thomas (von links), Bürgermeister Thorsten Krüger und Dana Hebener hoffen wieder auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Foto Stadt Geestland

Foto: Stadt Geestland

Cuxland

Geestland macht wieder mit beim Stadtradeln

Von Andreas Schoener
25. Mai 2022 // 09:31

Wer seinen Drahtesel liebt, der benutzt ihn auch. Und tut „nebenbei“ noch was fürs Klima. Und für die Gesundheit. In Geestland ist wieder Stadtradeln.

Mehr als 200.000 Kilometer

Drei Wochen lang sollen die Teilnehmer möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurücklegen. Der Startschuss fällt am 13 Juni. Im vergangenen Jahr hatten es die Geestländer auf insgesamt mehr als 200.000 Kilometer gebracht.

Wo man sich registrieren lassen kann und was es mit den Stadtradeln-Stars auf sich hat, die noch gesucht werden, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
287 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger