Leere Kitas: Die finanzielle Belastung durch gezahlte Beiträge ohne die entsprechende Betreuung wird für Eltern zum Problem.

Leere Kitas: Die finanzielle Belastung durch gezahlte Beiträge ohne die entsprechende Betreuung wird für Eltern zum Problem.

Foto: Gautam Arora/Symbolfoto

Cuxland

Kita-Beiträge werden zum Problem

29. Januar 2021 // 08:30

Im Gegensatz zu anderen Bundesländern, zahlen in Niedersachsen viele Eltern noch immer Kita-Beiträge. Ein offener Brief soll das ändern.

Komplette Schließung der Kitas

Zu den wohl einschneidendsten Maßnahmen der Corona-Verordnungen zählt die teilweise oder komplette Schließung der Kitas. Bei Letzterem wird nur ein Teil der Kinder notbetreut.

Eine zunehmende Belastung

Die restlichen Kinder müssen zu Hause bei ihren Eltern bleiben. Für viele eine zunehmende Belastung, sowohl für die Eltern als auch für die Kinder. Vor allem die finanzielle Belastung durch gezahlte Kita-Beiträge ohne die entsprechende Betreuung wird für manche Eltern zum Problem.

Offener Brief an die Träger und Kommunen

Die Landeselternvertretung der niedersächsischen Kindertagesstätten (Kita LEV) hat sich in ihrer jüngsten Studie unter anderem mit dieser Problematik beschäftigt. 9761 Eltern aus ganz Niedersachsen haben im Zeitraum vom 13. bis 22. Januar an der Umfrage teilgenommen.

Wie die Studie ausfällt und wie die Kommunen im Cuxland mit der Situation umgehen, lest ihr auf NORD|ERLESEN

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1349 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger