Illegaler Müll im Piepenholz in Beverstedt – Ablagerungen wie diese verärgern den BUND.

Illegaler Müll im Piepenholz in Beverstedt – Ablagerungen wie diese verärgern den BUND.

Foto: Privat

Cuxland

Naturschützer ärgern sich über immer mehr Müll

9. August 2021 // 08:30

Müll im Gelände. Und Hunde, die durch Schutzgebiete toben – der BUND wünscht sich von den Bürgern mehr Rücksicht gegenüber der Natur.

Corona treibt ins Freie

Bernd Quellmalz, Regionalgeschäftsführer Elbe Weser beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, hat beobachtet, dass im Zuge der Corona-Pandemie immer mehr Menschen den Weg ins Freie suchen. Er hat aber auch beobachet, dass nicht jeder von ihnen sich dabei korrekt verhält.

Warum der BUND seinen Appell gestartet hat und welche Regeln er empfiehlt, lest ihr am Montag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
298 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger